Rennbericht Zolder 2006

Beiträge zum Rennen vom 28. Mai 2006
Antworten
Benutzeravatar
atze
Site Admin
Beiträge:75
Registriert:So 5. Mär 2006, 01:45
Rennbericht Zolder 2006

Beitrag von atze » Mi 28. Nov 2007, 02:03

Das Rennwochenende war wie gehabt belgisch abwechslungsreich.
Bei der Hinfahrt war bis zur holländischen Grenze alles trocken. In Belgien angekommen regnete es ohne Unterlass - und das wo wir ganz auf Trockenheit eingestellt waren. Unsere Regenreifen würden nur noch eine Sitzung überstehen. Um es vorweg zunehmen sowohl das Training als auch das Rennen war eine Angelegenheit für die Slicks.
Nachdem im Training alles reibungslos verlief ging es aus dem vorderen Mittelfeld ins Rennen.
Der Start verlief zu unserer vollsten Zufriedenheit . Wir konnten gleich mehrere Plätze gut machen und konnten uns ohne Feindkontakte und technische Defekte bis unter die Top 10 vorkämpfen .
Am Ende hätte das Platz 9 im Gesamten und Platz 2 in der Klasse bedeutet. Jawohl "hätte", denn wieder einmal gab es Probleme mit der Zeitnahme, ein belgisches Phänomen .
Nach Auswertung unseres Videos und aller Fakten war klar: unser Commodore wurde eine Runde zu spät abgewunken und verlor somit fünf Plätze im Gesamtklassement, sowie den zweiten Platz in der Klasse.

Antworten

Zurück zu „Zolder 2006“